Mein Name ist Recha Gräbner.

Seit über 25 Jahren lebe ich nun schon mit meiner Familie am Fuße des Harzes. Dieses Mittelgebirge mit seinen mystischen Tälern, Pfaden und Bergen ist an Reichtümern unbegrenzt.

 

Mein Ansinnen ist es, dass diesen Naturschatz auch jene Familien genießen können, denen unbeschwerte Urlaubstage bzw. Freizeitaktivitäten nicht so einfach möglich sind. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Kind gesund auf die Welt kommt. Umso weniger ist es selbstverständlich, dass es gesund heranwächst.

 

Unter uns leben viele Kinder mit einem Handicap, sei es Autismus, Down-Syndrom, Gehbehinderung etc.

Eltern mit geistig und körperlich beeinträchtigten Kindern stemmen ihren Alltag auf besondere Weise.

 

Gerade jenen fehlt es oft an Möglichkeiten und Angeboten für eine Auszeit, um wieder Kraft zu tanken.

 

Ein Anfang dies zu ändern, soll meine Urlaubs- und Freizeitbegleitung sein. 

Recha Gräbner